CAMPUS RADIO GOES WILD!

Anlässlich der Medientage München haben wir alle bayerischen Campus Radio Macher (und die, die es werden wollen) zu den Campus Radio Tagen auf den MedienCampus  eingeladen.  Das Motto war diesmal "MEDIA GOES WILD" und so wurde neben Bullriding, einem Westersaloon und der Originalkutsche aus dem Film "Der Schuh des Manitu" 3 Tage lang ein spannendes Programm zu Medientrends angeboten. Es gab Workshops und viel zum Ausprobieren und das Beste:

Gemeinsam mit m94,5 haben die Campus Radios eine geniale Live-Sendung auf die Beine gestellt!

Das Münchner Campus-Radio M94.5 der MEDIASCHOOL Bayern hat seine DAB+ Frequenz für die Live-Sendung  "Campus Radios in Bayern live auf M94,5 – Sechs Campus Radios, eine Show" zur Verfügung gestellt.  Aus sechs verschiedenen Campus-Radio Redaktionen arbeitete ein Team von rund 25 Studenten an der ersten gemeinsamen Sendung der Campus Radios in Bayern. 

 

© BLM
© BLM

Davor mussten die Macher aber erst mal zusammen Workshoppen:  „Schreiben fürs Sprechen – Die Basics der Radiomoderation“ mit der großartigen Dozentin Susi Krauseneck 

Was ist ein guter Einstieg in eine Moderation?
Was ein knackiger Ausstieg?
Wie erzähle ich eine Geschichte?
Was ist ein Earcacher? Was sind absolute NoGos?

Das sollten die Teilnehmer aus verschiedenen Campus-Radio Redaktionen am ersten Tag der Medientage lernen. Am Mittwochabend gab es für alle Studenten ein Get-Together bei der Expo-Party : Am BLM Stand und  diversen anderen Messe-Ständen wurden alle Food, Drinks & Musik versorgt.