Basisworkshop Sprechtraining

Am 11. November 2019 findet der „Basisworkshop Sprechtraining“ mit den renommierten Dozenten Uwe Hackbarth und Eggolf von Lerchenfeld (https://www.hackbarth-lerchenfeld.de ) in der BLM in München statt.
Der Workshop beginnt um 10:00  und endet um ca. 17:00 Uhr. Teilnehmen können Mitglieder von Campus Radios und Redaktionsmitglieder anderer nichtkommerzieller Anbieter in Bayern.

Der Workshop ist auf max. 20 Personen begrenzt. Daher sollte pro Redaktion eine geeignete Person ausgewählt werden, die stellvertretend für die Redaktion teilnimmt und das Wissen aus dem Kurs anschließend weiter gibt.

Inhalte & Ziele

  • Sprachliche Kompetenz: Artikulatorische Basics, Häufige Fehler, Aussprache
  • Stress- und Lampenfieberkontrolle: Atemtechnik u. Stimmbildung, Analyse von Stressfaktoren
  • Korrekte Betonung und Satzmelodie in den Medien: Betonung u.Präsentation

Kosten & Anmeldung

  • Für den Workshop fallen keine Kursgebühren an. Die Teilnehmer müssen lediglich die Kosten für die An- und Abreise und (sofern benötigt) für eine Unterkunft tragen. Während des Workshops steht für die Teilnehmer eine Konferenzverpflegung bereit.
  • Die Anmeldung muss bis spätestens 21.10.2019  über das nachfolgende Anmeldeformular erfolgen. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 

Über die Dozenten Uwe Hackbarth & Eggolf Frhr. von Lerchenfeld:

Uwe J. Hackbarth ist Berater, Coach und Experte für Personal Image (Sprache, Stimme, Moderation, Kommunikation, Präsentation). Nach dem Studium von Anglistik, Romanistik und Historischen Wissenschaften in Göttingen und Frankfurt am Main war Hackbarth zunächst Pressereferent bei der Messe Frankfurt GmbH, bevor er sich Radio und Fernsehen zuwandte. Neben seinen verschiedenen Einzelberatungen und Coachings bei zahlreichen öffentlich-rechtlichen und privaten Radio- und Fernsehstationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - u.a. ZDF, RTL, sky, regio tv Baden-Württemberg, Radio Arabella München - berät Hackbarth Top-Manager und Führungskräfte in Politik, Wirtschaft und Industrie.

Daneben gibt er Einzel- und Gruppencoachings u.a. bei der St. Galler Business School, dem Management Circle Eschborn und der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Seine bisherigen Stationen: u.a. Hessischer Rundfunk, Hitradio FFH, RTL-Hessen-Report, Radio NRW und ANTENNE BAYERN.

Gemeinsam mit Eggolf Frhr. von Lerchenfeld leitet Hackbarth in München die Medienagentur erfolgreich präsentieren (www.hackbarth-lerchenfeld.de).

Eggolf Frhr. v. Lerchenfeld ist Redakteur, Moderator, Stationvoice, Sprecher und Autor bei verschiedenen privaten deutschen und österreichischen Radio - und Fernsehstationen wie RTL/n-tv, sky, Bayerischer Rundfunk und Pro7/SAT 1. Im Medienbereich ist Lerchenfeld als Berater und Coach für die Entwicklung sprechender Redakteure von bundesweiten und regionalen Radio - und Fernsehsendern verantwortlich - so bei RTL/n-tv, sky, ZDF, TV Oberfranken, regio tv Baden-Württemberg, Radio Gong München, intv - als auch bei diversen Produktionsgesellschaften wie Universal Studios Networks.

Lerchenfeld berät Top-Führungskräfte von Politik, Wirtschaft und Industrie bei Business School St. Gallen, der Management Academy St. Gallen, beim Management Circle Eschborn und der Hochschule Mittweida / Chemnitz (FH) in den Bereichen Rhetorik, Personal Image, Präsentation und Körpersprache.

Auch inhouse coacht Lerchenfeld Führungskräfte in Unternehmen wie Roland Berger, Deutsche Börse AG, Lidl, Burda Verlag, AREVA und die Münchner Rück. Für RTL/NTV Group ist er seit 2010 Experte für die Analyse von Körpersprache und Mikromimik bei prominenten Zeitgenossen.
Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre, Musikwissenschaften und Psychologie war Lerchenfeld zunächst 5 Jahre im klassischen Marketing bei Augsburg Airways tätig. Danach moderierte er bei der legendären Jazz Welle Plus und war News Anchor bei Relax FM.