FDA & Friends: Amazon Storyteller und Storyteller X - noch bis 31. August!

FDA & Friends: Amazon Storyteller und Storyteller X - noch bis 31. August!

Mit der Einreichung zum amazon kindle Storyteller Award 2017 nimmt man diesmal automatisch auch am Storyteller X Preis teil, der das von allen Einsendungen ungewöhnlichste Buch auszeichnet. Insbesondere Lyriker haben nun eine echte Chance auf diese 5.000...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  160
FDA Literaturkritik: Zum Tod von Peter Härtling

FDA Literaturkritik: Zum Tod von Peter Härtling

Sie hören einen Beitrag aus dem Archiv von literaturkritik.de 2016 erschien Djadi, Flüchtlingsjunge, sein „Roman für Kinder und Erwachsene“. Hören Sie die Rezension von Margarete Hopp Gelingende Integration Über Peter Härtlings „Djadi, Flüchtlingsjunge“
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  120
FDA Lyrik: Wiedergehört – „Die Menschheit“ Gedicht von August Stramm Teil 2

FDA Lyrik: Wiedergehört – „Die Menschheit“ Gedicht von August Stramm Teil 2

1874 in Münster geboren, tritt August Stramm nach dem Abitur in Aachen in den höheren Postdienst ein. Er reist für den Seepostdienst mehrfach in die Vereinigten Staaten und promoviert über den Weltpostverein. Nach einer Reihe wenig beachteter Veröffentlichungen nimmt Herwarth Walden Stramms Drama »Sancta Susanna« zur Veröffentlichung in der Zeitschrift »Der Sturm« an.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  84
FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt

FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt "Beren und Lúthien" von J.R.R. Tolkien vor.

Christopher Tolkien verwaltet den wohl größten Nachlass der Fantasy-Literatur und veröffentlicht postum eine der verlorenen geglaubten Geschichten seines Vaters. Beren und Lúthien von J.R.R. Tolkien. Und mehr noch. Er schließt den Kreis zu einem Vermächtnis...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  250
FDA Literaturkritik.de: Goethe und Schiller als Sherlock Holmes und Dr. Watson

FDA Literaturkritik.de: Goethe und Schiller als Sherlock Holmes und Dr. Watson

Stefan Lehnberg macht die beiden deutschen Klassiker zu Helden eines Kriminalromans Von Miriam Seidler Stefan Lehnberg: Durch Nacht und Wind. Die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe. Aufgezeichnet von seinem Freunde Friedrich Schiller.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  167
FDA Lyrik: Wiedergehört – „Die Menschheit“ Gedicht von August Stramm Teil 1

FDA Lyrik: Wiedergehört – „Die Menschheit“ Gedicht von August Stramm Teil 1

1874 in Münster geboren, tritt August Stramm nach dem Abitur in Aachen in den höheren Postdienst ein. Er reist für den Seepostdienst mehrfach in die Vereinigten Staaten und promoviert über den Weltpostverein. Nach einer Reihe wenig beachteter Veröffentlichungen nimmt Herwarth Walden Stramms Drama »Sancta Susanna« zur Veröffentlichung in der Zeitschrift »Der Sturm« an.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  435
FDA literaturkritik.de: Zum 225. Geburtstag von Gustav Schwab. Pfarrer, Lehrer, Dichter, Publizist

FDA literaturkritik.de: Zum 225. Geburtstag von Gustav Schwab. Pfarrer, Lehrer, Dichter, Publizist

Manfred Orlick erinnert an den Lyriker, Publizisten und Übersetzer des beginnenden Biedermeier Gustav Schwab und seine Fehde mit Heine. Vor allem aber an seine klassischen Sagen des Altertums.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  178
FDA Reportage: Der FDA Bayern in China

FDA Reportage: Der FDA Bayern in China

Uwe Kullnick und Susanna Bummel-Vohland fuhren in Begleitung des Berufsfotografen Engelbert Jost von der Blende 1 im Juni 2017 auf Einladung eines chinesischen Kulturverbandes in die nordwestlichen Provinzen Shaanxi und Lanzhou. Ziel war die Brücke von Lanzhou über den Gelben Fluss...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  409
FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt

Arndt Stroscher stellt "Ich wollte nur, dass du noch weißt" von Emily Trunko vor.

Nie verschickte Briefe und Nachrichten haben wir alle schon geschrieben. Sie aber anonym zu veröffentlichen ist ein gewagter Schritt. Emily Trunko hat ein Wunder vollbracht. Wir stellen es zweistimmig vor. "Ich wollte nur, dass du noch weißt" - Loewe Verla - Ausblick inklusive.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 1  636
FDA literaturkritik.de: Wulf Segebrecht, Brief an Hans Wollschläger

FDA literaturkritik.de: Wulf Segebrecht, Brief an Hans Wollschläger

Hans Wollschläger als Rezensent. Ein später Brief an ihn zehn Jahre nach seinem Tod. Von Wulf Segebrecht. Von Sternen und Schnuppen I. Von Sternen und Schnuppen II.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  413
FDA Messe-Interview:

FDA Messe-Interview: "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

Vom Ende der Einsamkeit - AstroLibrium und Literatwo im Messegespräch mit Benedict Wells
Literatur Radio Bayern - FDA
21.03.2016 0  1241
FDA Interview: Marcus Sammet interviewt die Autorin Angelika Stephan. Helix

FDA Interview: Marcus Sammet interviewt die Autorin Angelika Stephan. Helix

Marcus Sammet führt ein Interview mit der Autorin Angelika Stephan. Sie gab wissenswertes über ihr Leben als Autorin preis. Die aus NRW stammende Autorin schreibt im Genre Krimi. Ihr aktuelles Buch trägt den Titel ‘Tote reisen nicht - Kurzgeschichten
Literatur Radio Bayern - FDA
04.04.2015 0  1226
FDA Essay: Zettels Traum (Arno Schmidt) – ein Theaterstück?  Autorin: Susanna Bummel-Vohland

FDA Essay: Zettels Traum (Arno Schmidt) – ein Theaterstück? Autorin: Susanna Bummel-Vohland. Helix

FDA-Essays Von Zeit zu Zeit senden wir literarische, politische oder gesellschaftskritische Essays aus der Feder eines unserer Mitglieder. Wir hoffen , dass dadurch eine lebendige Diskussion entsteht, in der Sie als Hörer uns Ihre Gedanken dazu mitteilen...
Literatur Radio Bayern - FDA
02.02.2015 0  1217
FDA Rezensionen: Susanna Bummel-Vohland rezensiert

FDA Rezensionen: Susanna Bummel-Vohland rezensiert "Kein Schlaf unterm Stein" Politische Lyrik Helix

Susanna Bummel-Vohland spricht ihre Rezension über das Buch "Kein Schlaf unterm Stein von Ingeburg Schirrmacher. Unangepassten Gedanken und gedichte aus Tage- und Nachtbüchern, mit Zeichnungen von Ivo Janacek. Edition Märkische LebensArt, Storkow, 2015. Das Buch spiegelt im Rahmen von mehr als fünf Jahrzehnten ein beeindruckendes Bild vom zerstobenen Traum von einem besseren Land...
Literatur Radio Bayern - FDA
30.03.2015 0  1195
FDA Interview: Marcus Sammet interviewte Anke Müller auf der LBM 2015 am Stand des FDA. Helix

FDA Interview: Marcus Sammet interviewte Anke Müller auf der LBM 2015 am Stand des FDA. Helix

Sie hörten ein Interview mit Anke Müller. Sie ist Journalistin und schrieb einen Reiseführer über die Mosel. Ihr aktuelles Buch "111 Orte an der Mosel die man gesehen haben muss" ist überall im Handel erhältlich. Sie erzählte, was sie dazu bewegte...
Literatur Radio Bayern - FDA
04.05.2015 0  1179
FDA Interview: Arndt Stroscher spricht mit dem Autor und Hörbuchsprecher Tom Daut. Helix

FDA Interview: Arndt Stroscher spricht mit dem Autor und Hörbuchsprecher Tom Daut. Helix

Auf der Leipziger Buchmesse sprach Arndt Stroscher mit dem Schriftsteller und Hörbuchsprecher Tom Daut. Am Stand des freien Deutschen Autorenverbandes stellte der Blogger von Astrolibrium Tom Daut Fragen zu seinem außergewähnlichen Weg zum Erfolg.
Literatur Radio Bayern - FDA
17.03.2015 0  1176
FDA Rezension: Arndt Stroscher liest die Besprechung über

FDA Rezension: Arndt Stroscher bespricht "Judas" von Amoz Oz, übersetzt v. Mirjam Pressler. Helix.

„Judas“ von Amos Oz ist eine zutiefst israelische Geschichte, sie ist zionistisch, religiös, jüdisch, politisch, menschlich und aufrichtig verliebt. Zwischen den Zeilen ist sie unpolitisch, atheistisch und immer noch verliebt. Die Übersetzerin Mirjam Pressler gewann den Leipziger Buchpreis in der Sektion "Übersetzungen". Der Rezensent...
Literatur Radio Bayern - FDA
17.04.2015 0  1172
Arndt Stroscher mit einer Buch- und Filmvorstellung zu

Arndt Stroscher mit einer Buch- und Filmvorstellung zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

Kurz bevor der oscarprämierte Film "The Danish Girl" ab dem 19. Mai unsere Heimkinos als DvD bereichert, ist noch Zeit, die Buchvorlage mit der cineastischen Adaption zu vergleichen.
Literatur Radio Bayern - FDA
13.05.2016 1  1168
FDA Rezension: Gerhard Luhofer bespricht den Roman

FDA Rezension: Gerhard Luhofer bespricht den Roman "Schweigen" von Shusaku Endo

Um 1640 dringt nach Europa das Gerücht, Pater Ferrreira, einer der glaubensfestesten Missionare in Japan habe unter der Folter Gott verleugnet und abgeschworen. Drei Priester machen sich daraufhin auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Japan...
Literatur Radio Bayern - FDA
23.10.2015 0  1162
FDA Interview: Die Präsidentin der

FDA Interview: Die Präsidentin der "Mörderischen Schwestern" spricht über das 1. Jahr ihrer Arbeit.

Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin Rosemarie Benke-Bursion spricht mit Janet Clark, der Präsidentin der "Mörderischen Schwestern e.V." über ihre Aufgaben, Erwartungen, Möglichkeiten und Ziele des Vereins. Ein Interview nach einem Jahr Tätigkeit und anlässlich der Eröffnung der Zusammenarbeit zwischen "Mörderischen Schwestern" und dem Literatur Radio Bayern.
Literatur Radio Bayern - FDA
21.12.2015 1  1159
FDA Lyrik Interview mit Tania Rupel Tera. Helix

FDA Lyrik Interview mit Tania Rupel Tera. Helix

SBV interviewt Tania Rupel Tera zu ihren Gedichten - siehe FDA Lyrik - und zu ihrer Vernissage "Schlaflose Bilder" am Freitag, den 17.4.2015 um 19:00 Uhr in der Galerie Ronstedt, Salon Clemensstraße 9 in 80803 München. Der Eintritt ist kostenlos.
Literatur Radio Bayern - FDA
12.04.2015 0  1841
DA -Leseabend April 2015: Werner Laraß, Conrad Cortin, Renate Gölz, Dieter de Harju            Helix

FDA -Leseabend April 2015: Werner Laraß, Conrad Cortin, Renate Gölz, Dieter de Harju Helix

Der FDA Bayern veranstaltet, immer am 2. Donnerstag, in der bekannten "Galerie Roucka", in Schwabing, seinen traditionellen Leseabend. Hier können Mitglieder des Berufsverbandes und seine Gäste ihre neuen Werke (meistens kurze Geschichten, Lyrik oder Romanauszüge...
Literatur Radio Bayern - FDA
15.04.2015 1  798
FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Jean-Luc Hennig:

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Jean-Luc Hennig: "Der Hintern" Helix

Auch über das menschliche Gesäß lässt sich trefflich philosophieren und spekulieren, wie der französische Autor und ehemalige Professor für Französisch an der Universität Kairo hier beweist. "Der Hintern", als Buch schon etwas älter, als Blickfang jedoch immer aktuell...
Literatur Radio Bayern - FDA
24.04.2015 0  800
FDA Rezension: Siddhartha von Hermann Hesse

FDA Rezension: Siddhartha von Hermann Hesse

Der "Siddhartha" ist eines der bekanntesten Werke Hermann Hesses. In seiner "indischen Dichtung" schafft er neben dem historischen Buddha einen weiteren Menschen, der auf seinen ganz eigenen Weg Erleuchtung erlangt hat... Aus organisatorischen Gründen wird dieser Beitrag ein paar Tage später veröffentlicht...
Literatur Radio Bayern - FDA
15.01.2016 0  453
FDA Rezensionen: Arndt Stroscher rezensiert Butcher`s Crossing

FDA Rezensionen: Arndt Stroscher rezensiert Butcher`s Crossing" von John Williams Helix

Arndt spricht über den Roman Butcher`s Crossing. Es ist ein elegischer Rückblick auf die Zeit des Wilden Westens an der Schwelle seines Untergangs.
Literatur Radio Bayern - FDA
01.05.2015 0  924
StARTcamp München 2015, Session Audio Files, im Literaturhaus München Helix

StARTcamp München 2015, Session Audio Files, im Literaturhaus München Helix

Museumssounds, Datenbanken, Apps und Tools zum Start in die Podcast-Welt. Audio aufnehmen und bearbeiten. Eine Session von Harald Link von den Kulturkonsorten. Für die schlechte Tonqualität bitten wir um Entschuldigung. Wir senden die Aufnahme auf Wunsch einiger Teilnehmer und der Vollständigkeit halber dennoch.
Literatur Radio Bayern - FDA
03.05.2015 0  642
FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Giwi Margwelaschwili:

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Giwi Margwelaschwili: "Leseleben" Helix

er georgische Schriftsteller und Philosoph Giwi Margwelaschwili spekuliert und philosphiert in diesem schmalen, mit Illustrationen aus dem Frankfurter Grafikstudios von Zubinski geschmückten Büchlein über die Frage, wie Bücher, ihre Figuren und die Menschen...
Literatur Radio Bayern - FDA
09.05.2015 0  889
FDA Rezension: Gerhard Luhofer: Lizzie Doron:

FDA Rezension: Gerhard Luhofer: Lizzie Doron:

Mit ihrem dokumentarischen Roman über die Zusammenarbeit einer israelischen Schriftstellerin und eines palästinensischen Fotojournalisten liefert Lizzie Doron eine ernüchternde Bestandsaufnahme über die realen Verhältnisse zwischen diesen beiden Bevölkerungsgruppen in Israel.
Literatur Radio Bayern - FDA
19.06.2015 0  655
FDA Rezension: Alles Licht, das wir nicht sehen von Anthony Doerr - Pulitzerpreis 2015 Helix

FDA Rezension: "Die Seiten der Welt - Nachtland" von Kai Meyer Helix

Wenn es pro Jahr nur ein Buch gäbe… dieses würde mir reichen… "Die Seiten der Welt - Nachtland" - die Fortsetzung der wohl bibliophilsten Fantasy-Saga, die das Lesen verändert. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/06/24/die-seiten-der-welt-nachtland-von-kai-meyer/
Literatur Radio Bayern - FDA
26.06.2015 0  1274
FDA Essay: Bachmannpreis 2015 oder #tddl   Helix

FDA Essay: Bachmannpreis 2015 oder #tddl Helix

Susanna Bummel-Vohland schildert in einer "Reportage von der sommerhitzigen Couch" ihre Eindrücke zum Bachmannpreis 2015. Die ermattete Stimme ist der Hitze geschuldet und eine tragende Rolle dieses Essays. Erwähnt werden die Texte der Preisträger...
Literatur Radio Bayern - FDA
05.07.2015 0  639

Kultur

Das Literatur Radio Bayern ist ein Verbund aus Literaturverbänden, Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, die eine gemeinsame Plattform bilden, um der Literatur in Bayern abseits des Mainstreams, doch nicht ohne Qualität, Aktualität und Engagement, zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie unserer Meinung nach verdient hat. Gründer sind der Freie Deutscher Autorenverband – Landesverband Bayern (FDA) und Ver.di Verband deutscher Schriftsteller VS. Sie bilden den Kern des Zusammenschlusses. In nächster Zeit werden sich aber noch andere Organisationen unter unserem gemeinsamen Logo versammeln, um so einen starken, vielfältigen und interessanten Verbund zu bilden, der eine breite Palette literarischer Beiträge hörbar machen wird. Es wird sowohl Sendungen unter der Regie des Verbundes, also von allen Beteiligten geben, als auch von den Mitgliedern eigenverantwortlich gestaltete Sendungen geben. Bisher sind folgende Beitragsarten geplant: Autorenportraits, Rezensionen, Reportagen, Veranstaltungstipps, Mitschnitte und Live-Übertragung von Veranstaltungen, Literarische Essays, Lesungen und Periodika, Lyrik.

-1