FDA Rezension: Das Interview mit Jan Schomburg und die Lesung aus

FDA Rezension: Das Interview mit Jan Schomburg und die Lesung aus "Das Licht und die Geräusche"

Arndt Stroscher und Stephanie Sack im Gespräch mit Regisseur und Autor Jan Schomburg zu seinem bei dtv erschienenen Roman "Das Licht und die Geräusche". Ein Abend, der zu dritt an einem geheimen Ort begann und erst nach der Lesung mit Maria Schrader im Literaturhaus München endete.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  585
FDA Literaturkritik.de: Natascha Wodin

FDA Literaturkritik.de: Natascha Wodin "Sie kam aus Mariupol".

Natascha Wodin "Sie kam aus Mariupol". Von Dietmar Jacobsen die Rezension zur Leipziger Buchpreisträgerin 2017 Im Reißwolf zweier Diktaturen. In „Sie kam aus Mariupol“ widmet sich Natascha Wodin der Geschichte ihrer Familie und setzt dabei nicht nur ihrer Mutter ein berührendes literarisches Denkmal. Von Dietmar Jacobsen. Nachzulesen auf http://literaturkritik.de/wodin-sie-kam-aus-mariupol-im-reisswolf-zweier-diktaturen...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  217
FDA Lyrik: Jutta Over

FDA Lyrik: Jutta Over

"Meine Gedichte orientieren sich oft an den Jahreszeiten, deshalb jetzt erst einmal etwas Frühlingshaftes." So Jutta Over. Alle Gedichte entstammen ihrem Lyrikband "Der Wobbegong", bis auf den "windigen Dichter". Bei "Der windige Dichter" sind nach dem Text die Tierstimmen-Imitationen von Uwe Westphal zu hören.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  156
FDA Reportage: Der Literaturpreis des FDA geht an Arno Geiger – Preisverleihung

FDA Reportage: Der Literaturpreis des FDA geht an Arno Geiger – Preisverleihung

Der Freie Deutsche Autorenverband (FDA) vergab seinen mit 5000 Euro dotierten Literaturpreis für Toleranz, Respekt und Humanität in diesem Jahr an den Österreicher Arno Geiger. Arno Geiger erhielt ihn für sein Werk und im Besonderen für seinen Roman "Der alte König in seinem Exil". Der Autor erzählt in diesem äußerst berührenden Buch von seinem Vater...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  190
FDA Literaturkritik.de: „denn ich fühle mich ohne Schuld“. Vergangenheitsbewältigung bei Günter Eich

FDA Literaturkritik.de: „denn ich fühle mich ohne Schuld“. Vergangenheitsbewältigung bei Günter Eich

Von Jürgen Joachimsthaler Schlecht verwalten wir, was die Erde uns gab, und geringe ist, denke ich, die Frist vor dem Untergang, Schon gewahre ich den gleichen apokalyptischen Glanz in vielen Gesichtern, und werde des himmlischen Zornes inne aus mancherlei Zeichen." Gedicht von Günter Eich. Hinweis: Dieser Text ist die gekürzte...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  172
FDA Lyrik: Norwid – der unergründliche Kosmos (Teil VI)

FDA Lyrik: Norwid – der unergründliche Kosmos (Teil VI)

Peter Gehrisch setzt die Einführung in Cyprian Norwids Hauptwerk, „Vade-mecum“ (1866), fort. Von Philologen der Romantik zugeordnet, weist der polnische Dichter durchaus auch die Züge der Aufklärung auf. Seine Devise: „Du beklagst die Dunkelheit meiner Sprache...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  141
FDA Buchmesse Interview: Regina Schleheck

FDA Buchmesse Interview: Regina Schleheck

Über ihr Buch "Jürgen Bartsch", ihre Anfänge und Erfolge in Fantastik und Krimi, bis hin zu Stimmen bei Hörbüchern und Radio und der Berührung von Tabus. Die große Bandbreite dieser Autorin fasziniert.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  239
FDA Buchmesse Interview: Emily Bold

FDA Buchmesse Interview: Emily Bold

Selfpublishing - die große Freiheit.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  221
FDA Buchmesse Interview: Marco Bolz-Maltan

FDA Buchmesse Interview: Marco Bolz-Maltan "Der Zwerg vom Untersberg"

Der Jungzwerg kommt aus dem Untersberg, wo seinesgleichen den Kaiser Karl Rotbart bewachen, der mit seinen Mannen dann erwachen wird, wenn 24 Raben über diesem Grenzberg zwischen Reichenhaller und Salzburgerland kreisen. Er will aber die Menschen kennenlernen und wie der Papalagi hat er den fremden Blick für sie. Und so ist dieses Kinderbuch auch für Erwachsene eine Herausforderung...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  352
FDA Buchmesse Interview: Philipp Stoll

FDA Buchmesse Interview: Philipp Stoll "Blutsbrüder und Passanten"

Philipp Stoll erzählt in seinem Buch von Blutsbrüdern und ihrem Scheitern. Bettler und Passant und die Gerechtigkeit?
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  210
FDA Messe-Interview: Ulrich Klappstein, Heiko Thomsen - Tellingstedt & der Weg dorthin.

FDA Messe-Interview: Ulrich Klappstein, Heiko Thomsen - Tellingstedt & der Weg dorthin.

über Arno Schmidt. „Tellingstedt & der Weg dorthin“ Hintergründe, Entstehung des Buches (Texte und Materialien zu Arno Schmidts »Die Schule der Atheisten«) Uwe Kullnick sprach mit Ulrich Klappstein und Heiko Thomsen über den Ort, in dem Arno Schmidts "Die Schule der Atheisten" spielt.
Literatur Radio Bayern - FDA
24.03.2016 0  906
FDA Messe-Interview: Claudia Schuster vom dead soft verlag auf der LMB 2016

FDA Messe-Interview: Claudia Schuster vom dead soft verlag auf der LMB 2016

Claudia Schuster vom dead soft verlag spricht mit Uwe Kullnick vom Literatur Radio Bayern darüber, was an ihm so besonders ist, und warum er immer mehr Anklang findet.
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2016 0  900
FDA Rezension: Shackletons Reise von William Grimm - NordSüd Verlag

FDA Rezension: Shackletons Reise von William Grill - NordSüd Verlag

Bilderbücher sind mehr als nur Ablenkung und reine Unterhaltung. Sie sind der Einstieg in die große Welt der Bücherliebe und sie bestimmen oft den weiteren Leseweg eines Menschen. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/08/17/bilderbuch-shackletons-reise-von-william-grill/
Literatur Radio Bayern - FDA
18.09.2015 0  897
FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über "Die Go-Spielerin" von Shan Sa. Helix

Gerhard Luhofer spricht über das Buch Die Go-Spielerin, von Shan Sa. Einfühlsam erzählt uns der Rezensent aus dem Buch. Shan Sa wurde mit ihrem Roman um die tragische Liebe zwischen einer chinesischen Aristokratin und einem japanischen Leutnant zum Liebling der Pariser Literaturszene. Das Buch...
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2015 3  895
FDA Rezension:

FDA Rezension: "Der Fotograf von Auschwitz" von Reiner Engelmann

Welchen Stellenwert hat Literatur "Gegen das Vergessen" des Holocaust angesichts der aktuellen Geschehnisse vor deutschen Flüchtlingsunterkünften. Ein Diskurs am Beispiel von "Der Fotograf von Auschwitz" von Reiner Engelmann
Literatur Radio Bayern - FDA
04.09.2015 0  895
FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Giwi Margwelaschwili:

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Giwi Margwelaschwili: "Leseleben" Helix

er georgische Schriftsteller und Philosoph Giwi Margwelaschwili spekuliert und philosphiert in diesem schmalen, mit Illustrationen aus dem Frankfurter Grafikstudios von Zubinski geschmückten Büchlein über die Frage, wie Bücher, ihre Figuren und die Menschen...
Literatur Radio Bayern - FDA
09.05.2015 0  889
FDA Messe-Interview: Dorian Catalin Florescu – „Der Mann, der das Glück bringt! –

FDA Messe-Interview: Catalin Dorian Florescu – „Der Mann, der das Glück bringt! –

Dorian Catalin Florescu – „Der Mann, der das Glück bringt! – C.H. Beck Verlag
Literatur Radio Bayern - FDA
21.03.2016 0  878
FDA Messe-Interview:  Anna Mechler, Literaturagentin

FDA Messe-Interview: Anna Mechler, Literaturagentin "Lesen und Hören"

Anna Mechler: Literaturagentur Lesen & Hören. Geht es noch ohne Literaturagenten?
Literatur Radio Bayern - FDA
18.03.2016 0  873
FDA literaturkritik.de:

FDA literaturkritik.de: "Unschuld" von Jonathan Franzen, rezensiert von Sascha Seiler.

„Warte ab, was kleben bleibt“ Jonathan Franzen behandelt in „Unschuld“ zeitgenössische Archetypen und sehnt sich immer noch nach dem 19. Jahrhundert. - Ein Beitrag aus der Komparatistik-Redaktion der Universität Mainz. Jonathan Franzen: Unschuld. Roman. Übersetzt aus dem Englischen von Bettina Abarbanell und Eike Schönfeld. Rowohlt Verlag...
Literatur Radio Bayern - FDA
27.10.2015 0  872
FDA-Lyrik. Rose Zaddach

FDA-Lyrik. Rose Zaddach "Abschied vom Sommer"

Susanna Bummel-Vohland liest auf Bitten und mit Genehmigung von Rose Zaddach aus ihrem Gedicht- und Bildband: "Abschied vom Sommer". Mit starken Farben und Natureindrücken erlebt die Autorin intensiv und sensibel diesen Abschied und lässt uns daran teilhaben. Wer Rose Zaddach persönlich inmitten ihrer Bilder und Worte erleben möchte...
Literatur Radio Bayern - FDA
30.08.2015 1  868
FDA literaturkritik.de:

FDA literaturkritik.de: "Erlebnisse eines Funktionshäftlings" - FDA Literaturpreis 2016

Buchbesprechung von Jens Flemming: Reiner Engelmann erzählt die Geschichte des polnischen Fotografen Wilhelm Brasse in Auschwitz – und erhält den Literaturpreis 2016 des Freien Deutschen Autorenverbands. Reiner Engelmann: Der Fotograf von Auschwitz. Das Leben des Wilhelm Brasse. cbj Verlag...
Literatur Radio Bayern - FDA
22.03.2016 0  654
FDA Messe-Interview: Gespräch mit Hans Jörg Rothe - Vorsitzender des FDA Thüringen

FDA Messe-Interview: Gespräch mit Hans Jörg Rothe - Vorsitzender des FDA Thüringen

Uwe Kullnick, Präsident des FDA führt am Stand des FDA auf der Leipziger Buchmesse 2016 ein Gespräch mit Hans Jörg Rothe, dem 1. Vorsitzenden des FDA Thüringen.
Literatur Radio Bayern - FDA
22.03.2016 1  446
FDA Messe-Interview: Gespräch mit Hans Jörg Rothe - Vorsitzender des FDA Thüringen

FDA Messe-Interview: Gespräch mit Hans Jörg Rothe - Vorsitzender des FDA Thüringen

Uwe Kullnick, Präsident des FDA führt am Stand des FDA auf der Leipziger Buchmesse 2016 ein Gespräch mit Hans Jörg Rothe, dem 1. Vorsitzenden des FDA Thüringen.
Literatur Radio Bayern - FDA
22.03.2016 0  841
FDA Messe-Interview:  Felix Hänisch und Nora Bendzko auf der Buchmesse in Leipzig

FDA Messe-Interview: Felix Hänisch und Nora Bendzko auf der Buchmesse in Leipzig

Felix Hänisch und Nora Bendzko im Gespräch mit Uwe Kullnick über Fantasy, ihre Anthologie und das Schreiben überhaupt.
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2016 1  1023
FDA Literaturkritik.de: Zum 20. Todestag Wolfgang Koeppens ein Nachruf von vor 20 Jahren von MRR

FDA Literaturkritik.de: Zum 20. Todestag Wolfgang Koeppens ein Nachruf von vor 20 Jahren von MRR

Mit Genehmigung von Andrew Ranicki hören Sie den Nachruf, den marcel Reich-Ranicki vor 20 Jahren zum Todestag von Wolfgang Koeppen am 15. März 1996 verfasst hat.
Literatur Radio Bayern - FDA
29.03.2016 0  449
FDA Buchmesse-Interview mit dem polnischen Dichter Marek Sniescinski

FDA Buchmesse-Interview mit dem polnischen Dichter Marek Sniescinski

Zu dem Gespräch mit Marek kamen Peter Gehrisch und Dieter Kalka hinzu und es wurde ein lebhafter Gedankenaustausch über Lyrik, Kunst und Fotografie, politische Dichtung, Satire und das Unsagbare.
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2016 0  644
FDA Rezension: Arndt Stroscher über S - Das Schiff des Theseus

FDA Rezension: Arndt Stroscher über S - Das Schiff des Theseus von Doug Dorst und J.J. Abrams

"S - Das Schiff des Theseus" endlich dechiffriert - Eine Anleitung zum Lesen
Literatur Radio Bayern - FDA
01.04.2016 0  672
FDA literaturkritik.de:

FDA literaturkritik.de: "Der Überläufer" von Siegfried Lenz, Peter Mohr rezensiert

Unter dem Titel "Dem 'Milchbrötchen' gefolgt" rezensiert Peter Mohr von literaturkritik.de den Nachlassroman "Der Überläufer" des Autors der "Deutschstunde", der vor 65 Jahren nicht veröffentlicht werden durfte und 2016 im Hoffmann und Campe Verlag erschienen ist.
Literatur Radio Bayern - FDA
05.04.2016 0  825
FDA Rezension: Gerhard Luhofer spricht über

FDA Rezension: Gerhard Luhofer spricht über "Blauschmuck" von Katharina Winkler

"Blauschmuck", der Debütroman der österreichischen Schauspielerin und Autorin Katharina Winkler, beschreibt in kargen, aber eindringlichen, teils auch poetischen Worten und Bildern das bedrückende und erschreckende Beispiel eines Frauenschicksals, das sich lange Jahre durch häusliche Gewalt definierte.
Literatur Radio Bayern - FDA
08.04.2016 0  857
FDA Lyrik: Susanna Bummel-Vohland

FDA Lyrik: Susanna Bummel-Vohland "Schattenblüten"

asher to lesky "schattenblüten", 2003. Susanna Bummel-Vohland liest aus ihren Gedichten.
Literatur Radio Bayern - FDA
10.04.2016 1  398

Kultur

Das Literatur Radio Bayern ist ein Verbund aus Literaturverbänden, Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, die eine gemeinsame Plattform bilden, um der Literatur in Bayern abseits des Mainstreams, doch nicht ohne Qualität, Aktualität und Engagement, zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie unserer Meinung nach verdient hat. Gründer sind der Freie Deutscher Autorenverband – Landesverband Bayern (FDA) und Ver.di Verband deutscher Schriftsteller VS. Sie bilden den Kern des Zusammenschlusses. In nächster Zeit werden sich aber noch andere Organisationen unter unserem gemeinsamen Logo versammeln, um so einen starken, vielfältigen und interessanten Verbund zu bilden, der eine breite Palette literarischer Beiträge hörbar machen wird. Es wird sowohl Sendungen unter der Regie des Verbundes, also von allen Beteiligten geben, als auch von den Mitgliedern eigenverantwortlich gestaltete Sendungen geben. Bisher sind folgende Beitragsarten geplant: Autorenportraits, Rezensionen, Reportagen, Veranstaltungstipps, Mitschnitte und Live-Übertragung von Veranstaltungen, Literarische Essays, Lesungen und Periodika, Lyrik.

-1