FDA literaturkritik.de: Insel-Literatur

Die Möglichkeit(en) einer Insel. Zum Themenschwerpunkt der Juni-Ausgabe. Von Martina Kopf. Ein Beitrag aus der Komparatistik-Redaktion der Universität Mainz
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  174

FDA Lyrik: Brunella Giovannini "Gedichte"

Milena Rampoldi von Pro Mosaik hat diese Gedichte aus dem Italienischen übersetzt und und führt in das Werk dieser leidenschaftlichen Poetin ein. Vortragende: Milena Rampoldi. Hören Sie: Eine Blume für Nadar/ Geschichten von Kindern und Steinen/ Saras Traum/ Schneefall in meinem Dorf/ Die Natur lehnt sich auf/ Mensch und Baum/ Gruß an eine Freundin/ Der Mann...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  161

FDA Interview: Bernhard Winter

Susanna Bummel-Vohland hat sich Münchner Café Isaak mit dem Lyriker und Psychotherapeuten Bernhard Winter zu einem lockeren Austausch getroffen: über sein Schreiben, über die Verbindung von Lyrik, Psychotherapie und Politik und warum er glaubt, dass für ein glückliches Leben Nein-Sagen-Können zwar wichtig​​​​​​​ aber nicht das Entscheidende ist ….. Bernhard Winter lebt östlich von München in Markt Schwaben. Hier hat er auch seine Praxis als Gestalt- und Verhaltenstherapeut. Von Bernhard Winter sind bisher drei Lyrikbände erschienen...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  196

FDA literaturkritik.de: Postkoloniale Inseln von Sandra Vlasta

Dieser Beitrag basiert auf einem umfangreicheren Artikel, der unter folgendem Titel veröffentlicht wurde: „Islands to get away from: Postcolonial islands and emancipation in novels by Monica Ali, Andrea Levy, and Caryl Phillips“, in: Brigitte Le Juez and Olga Springer (Hg.): Shipwreck and Island Motifs in Literature and the Arts. Leiden: Brill/Rodopi...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  163

FDA Lyrik: Wiedergehört – Gedichte von August Stramm – Teil 3

Sie hören den 3. Teil des lyrischen Werkes von August Stramm - Stramm gilt als Schriftsteller der frühen Moderne. August Stramm wurde 1874 in Münster geboren Wenige Wochen vor seinem Tode äußerte Stramm in einem Brief an seinen Verleger Herwarth Walden die Absicht...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  163

FDA Literaturkritik: Zum Tod von Peter Härtling

Sie hören einen Beitrag aus dem Archiv von literaturkritik.de 2016 erschien Djadi, Flüchtlingsjunge, sein „Roman für Kinder und Erwachsene“. Hören Sie die Rezension von Margarete Hopp Gelingende Integration Über Peter Härtlings „Djadi, Flüchtlingsjunge“
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  186

FDA literaturkritik.de: Philip Norman würdigt den erfolgreichsten Beatles - Paul McCartney

Paul McCartney - viel Feind, viel Ehr. Sprecherin: Susanna Bummel-Vohland.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  179

FDA & Friends: Amazon Storyteller und Storyteller X - noch bis 31. August!

Mit der Einreichung zum amazon kindle Storyteller Award 2017 nimmt man diesmal automatisch auch am Storyteller X Preis teil, der das von allen Einsendungen ungewöhnlichste Buch auszeichnet. Insbesondere Lyriker haben nun eine echte Chance auf diese 5.000...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  214

FDA Literaturkritik: Zum Tod von Peter Härtling

Sie hören einen Beitrag aus dem Archiv von literaturkritik.de 2016 erschien Djadi, Flüchtlingsjunge, sein „Roman für Kinder und Erwachsene“. Hören Sie die Rezension von Margarete Hopp Gelingende Integration Über Peter Härtlings „Djadi, Flüchtlingsjunge“
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  152

FDA Lyrik: Wiedergehört – „Die Menschheit“ Gedicht von August Stramm Teil 2

1874 in Münster geboren, tritt August Stramm nach dem Abitur in Aachen in den höheren Postdienst ein. Er reist für den Seepostdienst mehrfach in die Vereinigten Staaten und promoviert über den Weltpostverein. Nach einer Reihe wenig beachteter Veröffentlichungen nimmt Herwarth Walden Stramms Drama »Sancta Susanna« zur Veröffentlichung in der Zeitschrift »Der Sturm« an.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 5 Monaten 0  115

FDA Rezension: Gerhard Luhofer bespricht den Roman "Schweigen" von Shusaku Endo

Um 1640 dringt nach Europa das Gerücht, Pater Ferrreira, einer der glaubensfestesten Missionare in Japan habe unter der Folter Gott verleugnet und abgeschworen. Drei Priester machen sich daraufhin auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Japan...
Literatur Radio Bayern - FDA
23.10.2015 0  1203

FDA Lyrik: Emil Rupel. Bulgarisch-Deutsch. Übersetzt und gelesen von Tania Rupel-Tera.

Emil Rupel ist ein bulgarischer Dichter. Seine Tochter Tania Rupel-Tera hat nun seine Gedichte übersetzt und auf Bulgarisch und Deutsch für die FDA Sonntagsserie Lyrik eingelesen. "Auf dem Boden meines Glases leuchtet noch meine Frau". Wunderschön und tiefgründig.
Literatur Radio Bayern - FDA
07.02.2016 0  1202

FDA Interview: Die Präsidentin der "Mörderischen Schwestern" spricht über das 1. Jahr ihrer Arbeit.

Die Wissenschaftsjournalistin und Autorin Rosemarie Benke-Bursion spricht mit Janet Clark, der Präsidentin der "Mörderischen Schwestern e.V." über ihre Aufgaben, Erwartungen, Möglichkeiten und Ziele des Vereins. Ein Interview nach einem Jahr Tätigkeit und anlässlich der Eröffnung der Zusammenarbeit zwischen "Mörderischen Schwestern" und dem Literatur Radio Bayern.
Literatur Radio Bayern - FDA
21.12.2015 1  1190

FDA Rezension: Astrolibrium über Bruder Wolf von Carla Maia de Almeida

Bruder Wolf von Carla Maia de Almeida - Zwei Perspektiven - Ein Buch - AstroLibrium und Literatwo
Literatur Radio Bayern - FDA
04.03.2016 2  1190

FDA Interview: Susanna Bummel-Vohland spricht mit Susanne Steiger von "Der Kleine Buch Verlag" Helix

Interview mit "Der Kleine Buch Verlag". Susanna Bummel-Vohland spricht mit Susanne Steiger über den Verlag und eine besondere Neuerscheinung. "Legendenreiter", von Anabel Elsner von Arnim.
Literatur Radio Bayern - FDA
04.06.2015 0  1183

FDA Interview: Susanna Bummel-Vohland spricht mit Bernhard Ganter über sein Buch. Helix

FDA Interview: Susanna Bummel-Vohland spricht mit dem Schriftsteller Bernhard Ganter über sein neues Buch "Die Letzte Reise". Seine Geschichten handeln vom Enden und überraschen durch unerwartete Wendungen. Bei seinem Auftritt im Künstlerkreis Kaleidoskop...
Literatur Radio Bayern - FDA
04.02.2015 1  1178

FDA Essay: Peter Gehrisch Märchen III - Der Kosmos

Boten aus alter Zeit. Ein Versuch zu den Märchen III : Der Kosmos. Im dritten Teil des Essays geht es um Phänomene des Kosmos. Erörtert wird die Wirkung von Sonne, Mond und Sternen auf das Handeln der Märchenfiguren, die Magie, die aus dem Leuchten der Sterne hervorgeht und irdische Dinge beeinflusst.
Literatur Radio Bayern - FDA
13.01.2016 0  1168

FDA Lyrik. Susanna Bummel-Vohland. Helix

In der Sonntagsserie des Literatur Radio Bayern FDA Lyrik liest Susanna Bummel-Vohland ihren Gedichtzyklus "Die Frau im Mond". Für alle lunatischen Erdlinge, die nachts einsam sind.
Literatur Radio Bayern - FDA
05.04.2015 0  1147

FDA Buchmesse-Interview: Carmen Mayer, Autorin

Carmen Mayer: „Hurentöchter“, der 4. Braunagel Krimi. Krimis und Historische Romane. Mitglied der Mörderischen Schwestern LV Bayern
Literatur Radio Bayern - FDA
24.03.2016 0  1145

FDA literaturkritik.de: Friedrich Reck-Malleczewen "Tagebuch eines Verzweifelten" Rez. Klaus Hübner

Entfesselte Dummheit. Über ein erschütterndes Chiemgauer Tagebuch aus dem Nationalsozialismus. Eine Rezension von Klaus Hübner über: "Tagebuch eines Verzweifelten. Zeugnis einer inneren Emigration", von Friedrich Reck-Malleczewen. Veröffentlicht in literaturkritik.de: http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=21116 Allitera Verlag...
Literatur Radio Bayern - FDA
29.09.2015 0  1134

FDA Rezension: David Foster Wallace - "Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache" Helix

"Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache" - Eine Reise in die Tiefe der Depression Schreiben über David Foster Wallace ist das Eine... über ihn reden, das Andere... Eine persönliche Annäherung http://wp.me/p2N2rc-1E8
Literatur Radio Bayern - FDA
21.08.2015 0  884

FDA Lyrik. Kanthariden. Verschollene erotische Lyrik rekonstruiert von Susanna Bummel-Vohland

Von Stephen Crane (1871-1900), dem bedeutenden amerikanischen Autor, soll es laut einer wissenschaftlichen Fußnote erotische Gedichte "Cantharides" gegeben haben, die verschollen sind. Susanna Bummel-Vohland hat nun aus original Prosatexten Crane's diese erotischen Gedichte zunächst rekonstruiert und dabei ausschließlich Crane's Sprache und Duktus verwendet...
Literatur Radio Bayern - FDA
23.08.2015 0  801

FDA Rezension: Gerhard Luhofer spricht über "Seelenhaus" von Hanna Kent Helix

1829 fand auf Island die letzte Hinrichtung statt, das Opfer war die 32jährige Agnes Magnúsdóttir. Hanna Kent spürt in ihrem Roman dieser aussergewöhnlichen Frau nach und zeichnet damit nicht nur das Portraits einer unglücklichen Aussenseiterin...
Literatur Radio Bayern - FDA
28.08.2015 0  598

FDA Rezension: Shackletons Reise von William Grill - NordSüd Verlag

Bilderbücher sind mehr als nur Ablenkung und reine Unterhaltung. Sie sind der Einstieg in die große Welt der Bücherliebe und sie bestimmen oft den weiteren Leseweg eines Menschen. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/08/17/bilderbuch-shackletons-reise-von-william-grill/
Literatur Radio Bayern - FDA
18.09.2015 0  923

FDA Rezension: "Der Fotograf von Auschwitz" von Reiner Engelmann

Welchen Stellenwert hat Literatur "Gegen das Vergessen" des Holocaust angesichts der aktuellen Geschehnisse vor deutschen Flüchtlingsunterkünften. Ein Diskurs am Beispiel von "Der Fotograf von Auschwitz" von Reiner Engelmann
Literatur Radio Bayern - FDA
04.09.2015 0  926

FDA Rezension: Atemschaukel von Herta Müller

Herta Müller malt auf der Grundlage von Aufzeichnungen, die Oskar Pastior bei seiner Internierung in einem sibirischen Lager für Zivildeportierte gemacht hat, ein beklemmendes Bild eines vom Hunger geprägten Über-Lebens. Sie schafft dabei Sprachbilder von großer Schönheit und Eindringlichkeit...
Literatur Radio Bayern - FDA
11.09.2015 0  871

FDA & Friends: Die Würde des Menschen ist unantastbar!

FDA Bayern besuchte eine Ausstellung der Blende1, untermalt vom Chansonpoeten Csaba Gal in Kempten, Poststrasse 22. Die Ausstellung läuft noch bis 22. Oktober 2015. Sie ist gleichzeitig auch vom 26.9. bis zum 9.10. auf dem Domplatz in 6020 Innsbruck zu sehen.
Literatur Radio Bayern - FDA
21.09.2015 1  867

FDA Rezension: Postskriptum von Alain Claude Sulzer (FDA Literaturpreisträger)

Der Schauspielstar Lionel Kupfer wurde als Lion Kupferberg geboren, nach 1933 musste er sein Land verlassen und ist in die USA emigriert. Lange hat es gedauert, bis er dort heimisch geworden ist. Doch die Vergangenheit streckt immer wieder die Fühler nach ihm aus.
Literatur Radio Bayern - FDA
25.09.2015 0  733

FDA Rezension: Reportage zu Reiner Engelmanns

Reportage von der Buchpräsentation zu Reiner Engelmanns "Wir haben das KZ überlebt" vom cbj Verlag im NS-Dokumentationszentrum München. ISBN-13: 978-3570171974, cbj Verlag, 13,99 € https://astrolibrium.wordpress.com/
Literatur Radio Bayern - FDA
02.10.2015 0  713

FDA Rezension: "Die andere Seite" von Alfred Kubin

Der Grafiker und Illustrator Alfred Kubin, bekannt durch seine Gestaltungen von Werken E.T.A. Hofmanns oder E.A. Poes, hat einen einzigen Roman geschrieben: Die andere Seite. Er handelt vom Leben in und vom Untergang des fantastischen "Traumreichs", das der geheimnisvolle Claus Patera...
Literatur Radio Bayern - FDA
09.10.2015 0  691

Kultur

Das Literatur Radio Bayern ist ein Verbund aus Literaturverbänden, Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, die eine gemeinsame Plattform bilden, um der Literatur in Bayern abseits des Mainstreams, doch nicht ohne Qualität, Aktualität und Engagement, zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie unserer Meinung nach verdient hat. Gründer sind der Freie Deutscher Autorenverband – Landesverband Bayern (FDA) und Ver.di Verband deutscher Schriftsteller VS. Sie bilden den Kern des Zusammenschlusses. In nächster Zeit werden sich aber noch andere Organisationen unter unserem gemeinsamen Logo versammeln, um so einen starken, vielfältigen und interessanten Verbund zu bilden, der eine breite Palette literarischer Beiträge hörbar machen wird. Es wird sowohl Sendungen unter der Regie des Verbundes, also von allen Beteiligten geben, als auch von den Mitgliedern eigenverantwortlich gestaltete Sendungen geben. Bisher sind folgende Beitragsarten geplant: Autorenportraits, Rezensionen, Reportagen, Veranstaltungstipps, Mitschnitte und Live-Übertragung von Veranstaltungen, Literarische Essays, Lesungen und Periodika, Lyrik.

-1