FDA Literaturkritik.de: Bachmannpreisprosa mit Stolpersteinen

Julia Wolfs „Walter Nowak bleibt liegen“ überzeugt als Sprachkunstwerk Eine Rezension von Julian Eine Rezension von Julian Ingelmann gelesen von Uwe Kullnick
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  273

FDA Autoren: Beate Gruhn liest aus ihrem Buch „Francois und andere Erzählungen“ Teil 2

Beate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen und Gedichte. Sie liest: „Spaziergang am See“ und „Die Wette“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer wie es ist, in der Einsamkeit zu sein. BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. Preis der griechischen Union Soroptimist International Athen mit einer Kurzgeschichte beim Wettbewerb The spirit of the Olympic Games during Ancient Times...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  211

FDA Autoren: Beate Gruhn liest aus ihrem Buch „Francois und andere Erzählungen“ Teil 1

Beate Gruhn ist langjähriges Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband Bayern. Sie schreibt Erzählungen und Gedichte. Sie liest: „Eine Reise nach Mykonos“ und „All inclusive“ – eine Geschichte vom Reisen mit einer Freundin. BEATE GRUHN wurde in Wiesbaden geboren. Aufenthalte in England und den USA. Sie arbeitete als MTA in der Forschung an der Universitätsklinik München. Preis der griechischen Union Soroptimist International Athen mit einer Kurzgeschichte beim Wettbewerb The spirit of the Olympic Games during Ancient Times...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  177

FDA Literaturkritik.de: Holtz verbrennt Geld

Ingo Schulze erzählt die DDR als Schelmenstück Eine Rezension von Jörg Schuster, gelesen von Uwe Kullnick
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  246

FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt den Roman "Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken" vor.

Wie es einem Autor gelingt, aus einer unmöglichen Ausgangssituation einen brillanten Roman zu konstruieren. Nach Hazel Grace verlieben wir uns jetzt in Aza Holmes. Nach "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" nun schlaflose fiese Gedanken.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  199

FDA Lyrik: Christian Grimm "Dem Meer entgegen". Gedichte 2017

Aus dem 2. Teil, Heimwege, Gedichte 2001 - 2017 liest Susanna Bummel-Vohland "Über den Tag hinaus" und "Schneegedichte". Der Inflation von Wörtern entgegenzuwirken durch einen sparsamen, verantwortungsvollen Gebrauch von Worten, so etwa könnte man das Ziel umschreiben...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  221

FDA Literaturkritik.de: Füchse und Igel.

Jonas Lüscher sucht in seinem zweiten Roman „Kraft“ eine Antwort auf die verzwickte Theodizee-Frage.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  314

FDA Lyrik: Wiedergehört – Gedichte von Joseph Viktor von Scheffel Teil 1 Naturwissenschaft

Joseph Victor (seit 1876 von) Scheffel (geboren 1826 in Karlsruhe; gestorben 1886 ebenda) war ein im 19. Jahrhundert viel gelesener deutscher Schriftsteller und Dichter, Autor von Erzählungen und Versepen sowievon Scheffel mehrerer bekannter Liedtexte.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 6 Monaten 0  237

FDA & Friends: Aufbruch in die Fremde - eine interkulturelle Veranstaltung Teil 1

Im Rahmen der Gilchinger Kulturwochen fandin Zusammenarbeit mit der dem Freien deutschen Autorenverband Bayern und dem Helferkreis Asyl in Gilching eine interkulturelle Veranstaltung statt. Lyrische Texte in verschiedenen Sprachen und aus verschiedenen Blickwinkeln von Autoren des Freien Deutschen Autorenverbandes Bayern Ein Afrikanisches Märchen zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  293

FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt den Psychothriller "Und es schmilzt" von Lize Spit vor.

Kein Roman rief in diesem Jahr so viele unterschiedliche Reaktionen auf AstroLibrium hervor, wie "Und es schmilzt" von Lize Spit, erschienen im Fischer Verlag. Woran das lag und warum dieser Thriller wirklich alles von seinem Leser fordert, hören Sie heute.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 7 Monaten 0  221

FDA Interview: Marcus Sammet interviewt die Autorin Angelika Stephan. Helix

Marcus Sammet führt ein Interview mit der Autorin Angelika Stephan. Sie gab wissenswertes über ihr Leben als Autorin preis. Die aus NRW stammende Autorin schreibt im Genre Krimi. Ihr aktuelles Buch trägt den Titel ‘Tote reisen nicht - Kurzgeschichten
Literatur Radio Bayern - FDA
04.04.2015 0  1691

FDA & Friends: Susanna Bummel-Vohland wandert durch die Ausstellung

(Besonders für Sehbehinderte geeignetAm Pfingst-Montag 2015 fand in der Jesuitenkirche St. Michael, im Herzen Münchens, die Vernissage der besonderen Ausstellung der Maler des Künstlerkreises 83 statt. Die Bilder wurden begleitet von Texten des Freien Deutschen Autorenverbandes. Susanna Bummel-Vohland geht durch die Ausstellung...
Literatur Radio Bayern - FDA
03.06.2015 0  1688

FDA Rezension: Fundsachen für Nichtleser - Eine Hommage an Günter Grass

Zum Tode von Günter Grass... Mehr als eine Rezension... Alles, nur kein Nachruf... Fundsachen für Nichtleser. Gedichte gelesen von Kristina Puck.
Literatur Radio Bayern - FDA
29.05.2015 0  1679

FDA Interview: Antonia Günder-Freytag - Interview bei Sammet trifft

Die in München Solln lebende Autorin Antonia Günder-Freytag war Gast bei Marcus Sammet. Dort stellte sie sich einem Interview mit Ihrem Gastgeber. Die Autorin machte bereits mit ihrem ersten Titel “Hüter der Reliquie” im Fantasy-Genre auf sich aufmerksam.
Literatur Radio Bayern - FDA
11.05.2015 1  1648

FDA Messe-Interview: Kristina Herzog, Krimis und Kindergeschichten

Uwe Kullnick sprach mit der Mörderischen Schwester Kristine Herzog über ihre Bücher und ihr Schaffen.
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2016 0  1643

FDA Rezension: Gerhard Luhofer: Anna Bergmann: Der entseelte Patient - Helix

Anna Bergmann, Professorin an der Europa-Universität Viadrina, versucht in diesem anspruchsvollem Werk eine Kausalkette aufzubauen, mit der sie den Charakter der modernen Medizin als einer Medizin, die sich mechanistisch auf die Heilung und Gesundung von Organen konzentriert auf letztlich die Traumatisierung des kollektiven Unterbewusstseins durch die Erfahrungen der Pestausbrüche in Europa zurückführt und plädiert dafür...
Literatur Radio Bayern - FDA
05.06.2015 0  1606

FDA Rezension: "Die Seiten der Welt - Nachtland" von Kai Meyer Helix

Wenn es pro Jahr nur ein Buch gäbe… dieses würde mir reichen… "Die Seiten der Welt - Nachtland" - die Fortsetzung der wohl bibliophilsten Fantasy-Saga, die das Lesen verändert. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/06/24/die-seiten-der-welt-nachtland-von-kai-meyer/
Literatur Radio Bayern - FDA
26.06.2015 0  1573

FDA Essay: Peter Gehrisch Märchen III - Der Kosmos

Boten aus alter Zeit. Ein Versuch zu den Märchen III : Der Kosmos. Im dritten Teil des Essays geht es um Phänomene des Kosmos. Erörtert wird die Wirkung von Sonne, Mond und Sternen auf das Handeln der Märchenfiguren, die Magie, die aus dem Leuchten der Sterne hervorgeht und irdische Dinge beeinflusst.
Literatur Radio Bayern - FDA
13.01.2016 0  1562

FDA Reportage: LBM Uwe Kullnick berichtet über das Projekt buchmesse:blogger. Helix

Beginn der Berichterstattung von der Leipziger Buchmesse 2015. Das Team des Kanals FDA des Literatur Radio Bayern wird Informationen, Interviews, Berichte und Lesungen von der Messe senden. Das Team bestehend aus Susanna Bummel-Vohland, Marcus Sammet und Uwe Kullnick ist vor Ort und wird versuchen Wissenswertes zur Verfügung zu stellen.
Literatur Radio Bayern - FDA
09.03.2015 0  1561

FDA-Rezension: Buchrevier Special: Kurzgeschichten

Warum nicht auch mal Kurzgeschichten? Tobias Nazemi vom Literaturblog Buchrevier stellt drei aktuelle Bücher mit Erzählungen vor. Den Start macht der Open Mike Gewinner Jens Eisel mit seinem Buch „Hafenlichter", danach folgt Karen Köhler mit ihrem Bestseller „Wir haben Raketen geangelt“ und zum Schluss ein sehr talentierter Newcomer aus dem Rheinland: Sven Heuchert mit seinem Buch Asche.
Literatur Radio Bayern - FDA
10.06.2015 0  1527

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer spricht über "Die Go-Spielerin" von Shan Sa. Helix

Gerhard Luhofer spricht über das Buch Die Go-Spielerin, von Shan Sa. Einfühlsam erzählt uns der Rezensent aus dem Buch. Shan Sa wurde mit ihrem Roman um die tragische Liebe zwischen einer chinesischen Aristokratin und einem japanischen Leutnant zum Liebling der Pariser Literaturszene. Das Buch...
Literatur Radio Bayern - FDA
25.03.2015 3  1102

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer bespricht Arbeit und Struktur v. Wolfgang Herrndorf Helix

Wolfgang Herrndorf war krank, ein 2010 euphemistisch anfänglich “Raumforderung” genannter Prozess im Gehirn war nicht heilbar, stellte sich als Glioblastom [5] heraus und bedeutete seinen so gut wie sicheren Tod. Gerhard Luhofer geht dem Roman auf seine Art nach.
Literatur Radio Bayern - FDA
10.04.2015 1  1007

FDA Lyrik Interview mit Tania Rupel Tera. Helix

SBV interviewt Tania Rupel Tera zu ihren Gedichten - siehe FDA Lyrik - und zu ihrer Vernissage "Schlaflose Bilder" am Freitag, den 17.4.2015 um 19:00 Uhr in der Galerie Ronstedt, Salon Clemensstraße 9 in 80803 München. Der Eintritt ist kostenlos.
Literatur Radio Bayern - FDA
12.04.2015 0  2023

FDA -Leseabend April 2015: Werner Laraß, Conrad Cortin, Renate Gölz, Dieter de Harju Helix

Der FDA Bayern veranstaltet, immer am 2. Donnerstag, in der bekannten "Galerie Roucka", in Schwabing, seinen traditionellen Leseabend. Hier können Mitglieder des Berufsverbandes und seine Gäste ihre neuen Werke (meistens kurze Geschichten, Lyrik oder Romanauszüge...
Literatur Radio Bayern - FDA
15.04.2015 1  1043

FDA Rezension: Arndt Stroscher rezensiert Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek Helix

Ein wirklich großer Roman über wahre Freundschaft und die Liebe zur Literatur. Es lesen Arndt Stroscher und Kristina Puck
Literatur Radio Bayern - FDA
15.05.2015 2  1135

FDA Rezension: Arndt Stroscher bespricht "Judas" von Amoz Oz, übersetzt v. Mirjam Pressler. Helix.

„Judas“ von Amos Oz ist eine zutiefst israelische Geschichte, sie ist zionistisch, religiös, jüdisch, politisch, menschlich und aufrichtig verliebt. Zwischen den Zeilen ist sie unpolitisch, atheistisch und immer noch verliebt. Die Übersetzerin Mirjam Pressler gewann den Leipziger Buchpreis in der Sektion "Übersetzungen". Der Rezensent...
Literatur Radio Bayern - FDA
17.04.2015 0  1416

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Jean-Luc Hennig: "Der Hintern" Helix

Auch über das menschliche Gesäß lässt sich trefflich philosophieren und spekulieren, wie der französische Autor und ehemalige Professor für Französisch an der Universität Kairo hier beweist. "Der Hintern", als Buch schon etwas älter, als Blickfang jedoch immer aktuell...
Literatur Radio Bayern - FDA
24.04.2015 0  964

stARTcamp München 2015, im Literaturhaus München, Session im Foyer Facenuss Helix

Wie mache ich ein Podcast Radio von A-Z? Ein Erfahrungsbericht. Wege, Erkenntnisse und Lust mit dem Literatur Radio Bayern. Eine Session mit SBV auf #scmuc15, auf dem stARTcamp München im Literaturhaus. Susanna Bummel-Vohland, stellvertretende Vorsitzende des FDA Bayern...
Literatur Radio Bayern - FDA
26.04.2015 0  805

FDA Rezension: Siddhartha von Hermann Hesse

Der "Siddhartha" ist eines der bekanntesten Werke Hermann Hesses. In seiner "indischen Dichtung" schafft er neben dem historischen Buddha einen weiteren Menschen, der auf seinen ganz eigenen Weg Erleuchtung erlangt hat... Aus organisatorischen Gründen wird dieser Beitrag ein paar Tage später veröffentlicht...
Literatur Radio Bayern - FDA
15.01.2016 0  626

FDA Rezensionen: Arndt Stroscher rezensiert Butcher`s Crossing" von John Williams Helix

Arndt spricht über den Roman Butcher`s Crossing. Es ist ein elegischer Rückblick auf die Zeit des Wilden Westens an der Schwelle seines Untergangs.
Literatur Radio Bayern - FDA
01.05.2015 0  1116

Kultur

Das Literatur Radio Bayern ist ein Verbund aus Literaturverbänden, Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, die eine gemeinsame Plattform bilden, um der Literatur in Bayern abseits des Mainstreams, doch nicht ohne Qualität, Aktualität und Engagement, zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie unserer Meinung nach verdient hat. Gründer sind der Freie Deutscher Autorenverband – Landesverband Bayern (FDA) und Ver.di Verband deutscher Schriftsteller VS. Sie bilden den Kern des Zusammenschlusses. In nächster Zeit werden sich aber noch andere Organisationen unter unserem gemeinsamen Logo versammeln, um so einen starken, vielfältigen und interessanten Verbund zu bilden, der eine breite Palette literarischer Beiträge hörbar machen wird. Es wird sowohl Sendungen unter der Regie des Verbundes, also von allen Beteiligten geben, als auch von den Mitgliedern eigenverantwortlich gestaltete Sendungen geben. Bisher sind folgende Beitragsarten geplant: Autorenportraits, Rezensionen, Reportagen, Veranstaltungstipps, Mitschnitte und Live-Übertragung von Veranstaltungen, Literarische Essays, Lesungen und Periodika, Lyrik.

-1