FDA Lyrik: Stephen Crane "In the Wilderness" und "Strange People"

Der letzte Teil der englisch-deutschen Gesamtausgabe von Stephen Cranes sämtlichen Gedichten, übersetzt von Wolkensteinern, wurde in die zwei Kapitel "In the Wilderness" und "Strange People" zusammengefasst. Im Auszug aus dem Nachwort Robert von Wolkensteins erfährt man in einem längeren Zitat auch von einem der Übersetzer und Ideengeber des ganzen Buches...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  78

FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt den neuen Roman von Alessandro Baricco, "Die junge Braut" vor

Es ist nie zu spät für einen neuen Baricco. Es ist nie zu spät für einen ersten Baricco. Trauen Sie sich, auch wenn genau das der jungen Braut nicht so recht gelingen mag.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  197

FDA Literaturkritik.de: Nur nicht vermünchnern! Oskar Maria Graf und die bayrische Hauptstadt

Der bekennende Lyrikliebhaber Oskar Maria Graf hat zwei große Hymnen auf New York verfasst; die Gedichte, die er seiner bayrischen Heimat widmete, gelten dem grünen Voralpenland am Starnberger See, wo er aufwuchs, nicht aber der Stadt, in die er im Jahr 1911 als knapp Siebzehnjähriger dem Land entfloh. München war seine erste Station in dem von Städten bestimmten Leben; kurze...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  112

FDA Lyrik: Stephen Crane III

Zu Cranes "God is gone" noch etwas über die literarische Einordnung dieses 28 Jährigen als "Realist"... Und dann zur Lebensart der Amerikaner aus seiner Sicht um 1900: "American Way of Life". Englisch und Deutsch. Sprecherin Susanna Bummle-Vohland
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  87

FDA Lyrik: Stephen Crane II, "Love is gone", "God is gone"

In Teil II hören Sie Cranes Liebesgedichte und seine Religionskritik. Zudem erfahren Sie etwas über seinen "Zeilenstil". Sprecherin ist Susanna Bummel-Vohland
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  110

FDA Rezension: Arndt Stroscher stellt den Prix Goncourt Sieger "Dann schlaf auch du" vor

Wem kann man noch vertrauen, wenn sich die eigene Nanny an den ihr anvertrauten Kindern vergreift? Ein psycholgisches Meisterwerk von Leïla Slimani
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  183

FDA literaturkritik.de: Eine Literaten-WG um 1800

Der Sammelband Dirk von Petersdorffs und Ulrich Breuers bietet Close-Ups zum Jenaer Romantikertreffen im Jahr 1799. Von Olivia Varwig.
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 3 Monaten 0  153

FDA Lyrik: Stephen CRANE I "WAR is kind" eng./dtsch

2011 übersetzten Dichter bei Wolkenstein das komplette lyrische Werk des jung verstorbenen amerikanischen Dichters Stephen Crane erstmals ins Deutsche. Aus dem inzwischen vergriffenen Band "Strange people. Thou tree. Thou man. Stephen Crane, Sämtliche Gedichte...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  125

FDA literaturkritik.de: Orhan Pamuk

„Istanbuls Schicksal ist mein Schicksal“ Zum 65. Geburtstag von Nobelpreisträger Orhan Pamuk. Von Peter Mohr
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  143

FDA Lyrik: Smaranda Vornicu "Ausgewählte Gedichte"

Milena Rampoldi hat auch diese Gedichte übersetzt und trägt sie nach einer Einführung in das Schaffen der rumänischen Künstlerin Smaranda Vornicu vor. Sie hören: Das Wunder des Alltäglichen/ Wasserkreise wie Nachtringe/ Zimmer der Töne - Zimmer der Bewegung/ Wie nah ist meine Hand an der Flamme/ Frühling im Alter/ Ein unvollständiger Tag/ Es war ein banaler Herbst in der Stadt/ Küchengerüche/ Verborgene Stellen auf meiner Haut/ Schreib mir von der Liebe/ Rote Efeublätter/ Die Mohikaner sind nicht mein Stamm/ Es wird uns Regen gewährt/ Mein Fahrrad hat sicher Plattfüße/ Liebster...
Literatur Radio Bayern - FDA
vor 4 Monaten 0  134

FDA Rezensionen: Tobias Nazemi spricht über "Regentonnenvariationen von Jan Wagner Helix

Der Literatur-Blogger Tobias Nazemi (buchrevier) spricht über den Lyrikband „Regentonnenvariationen“ von Jan Wagner. Der Band wurde mit dem Leipziger Buchpreis 2015 ausgezeichnet. Tobias Nazemi war Buch-Pate der Messe für diesen Autor.
Literatur Radio Bayern - FDA
18.03.2015 1  1303

FDA Messe-Interview: "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells

Vom Ende der Einsamkeit - AstroLibrium und Literatwo im Messegespräch mit Benedict Wells
Literatur Radio Bayern - FDA
21.03.2016 0  1283

FDA Essay: Zettels Traum (Arno Schmidt) – ein Theaterstück? Autorin: Susanna Bummel-Vohland. Helix

FDA-Essays Von Zeit zu Zeit senden wir literarische, politische oder gesellschaftskritische Essays aus der Feder eines unserer Mitglieder. Wir hoffen , dass dadurch eine lebendige Diskussion entsteht, in der Sie als Hörer uns Ihre Gedanken dazu mitteilen...
Literatur Radio Bayern - FDA
02.02.2015 0  1257

FDA Rezensionen: Susanna Bummel-Vohland rezensiert "Kein Schlaf unterm Stein" Politische Lyrik Helix

Susanna Bummel-Vohland spricht ihre Rezension über das Buch "Kein Schlaf unterm Stein von Ingeburg Schirrmacher. Unangepassten Gedanken und gedichte aus Tage- und Nachtbüchern, mit Zeichnungen von Ivo Janacek. Edition Märkische LebensArt, Storkow, 2015. Das Buch spiegelt im Rahmen von mehr als fünf Jahrzehnten ein beeindruckendes Bild vom zerstobenen Traum von einem besseren Land...
Literatur Radio Bayern - FDA
30.03.2015 0  1234

Arndt Stroscher mit einer Buch- und Filmvorstellung zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

Kurz bevor der oscarprämierte Film "The Danish Girl" ab dem 19. Mai unsere Heimkinos als DvD bereichert, ist noch Zeit, die Buchvorlage mit der cineastischen Adaption zu vergleichen.
Literatur Radio Bayern - FDA
13.05.2016 1  1232

FDA Interview: Marcus Sammet interviewte Anke Müller auf der LBM 2015 am Stand des FDA. Helix

Sie hörten ein Interview mit Anke Müller. Sie ist Journalistin und schrieb einen Reiseführer über die Mosel. Ihr aktuelles Buch "111 Orte an der Mosel die man gesehen haben muss" ist überall im Handel erhältlich. Sie erzählte, was sie dazu bewegte...
Literatur Radio Bayern - FDA
04.05.2015 0  1231

FDA Rezension: Arndt Stroscher bespricht "Judas" von Amoz Oz, übersetzt v. Mirjam Pressler. Helix.

„Judas“ von Amos Oz ist eine zutiefst israelische Geschichte, sie ist zionistisch, religiös, jüdisch, politisch, menschlich und aufrichtig verliebt. Zwischen den Zeilen ist sie unpolitisch, atheistisch und immer noch verliebt. Die Übersetzerin Mirjam Pressler gewann den Leipziger Buchpreis in der Sektion "Übersetzungen". Der Rezensent...
Literatur Radio Bayern - FDA
17.04.2015 0  1222

FDA Interview: Arndt Stroscher spricht mit dem Autor und Hörbuchsprecher Tom Daut. Helix

Auf der Leipziger Buchmesse sprach Arndt Stroscher mit dem Schriftsteller und Hörbuchsprecher Tom Daut. Am Stand des freien Deutschen Autorenverbandes stellte der Blogger von Astrolibrium Tom Daut Fragen zu seinem außergewähnlichen Weg zum Erfolg.
Literatur Radio Bayern - FDA
17.03.2015 0  1221

FDA Interview: Uwe Kullnick spricht mit den Organisatoren vom Bildungscamp 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder das Bildungscamp, initiiert von Mitgliedern der Studentenvertretung München, am Geschwister-Scholl-Platz statt. Wie schon einige Male treffen sich hier junge Menschen, um eine Woche lang zusammen zu experimentieren, kreativ zu sein...
Literatur Radio Bayern - FDA
10.04.2015 0  1211

FDA Lyrik: Petra Lange liest aus ihren Gedichten.

Sonntags-Lyrik: Petra Lange schreibt überwiegend Romane. Dennoch stellt sie hier drei seltene Kostproben ihrer Lyrik vor. Die Ertrunkenen - Flugstunden - Gefühlsverlust. Ihre subtile Sprache bewahrt in Annäherungen behutsam den Respekt vor dem Dargestellten.
Literatur Radio Bayern - FDA
17.05.2015 0  1207

StARTcamp München 2015, Session Audio Files, im Literaturhaus München Helix

Museumssounds, Datenbanken, Apps und Tools zum Start in die Podcast-Welt. Audio aufnehmen und bearbeiten. Eine Session von Harald Link von den Kulturkonsorten. Für die schlechte Tonqualität bitten wir um Entschuldigung. Wir senden die Aufnahme auf Wunsch einiger Teilnehmer und der Vollständigkeit halber dennoch.
Literatur Radio Bayern - FDA
03.05.2015 0  683

FDA Rezensionen: Gerhard Luhofer: Giwi Margwelaschwili: "Leseleben" Helix

er georgische Schriftsteller und Philosoph Giwi Margwelaschwili spekuliert und philosphiert in diesem schmalen, mit Illustrationen aus dem Frankfurter Grafikstudios von Zubinski geschmückten Büchlein über die Frage, wie Bücher, ihre Figuren und die Menschen...
Literatur Radio Bayern - FDA
09.05.2015 0  912

FDA Rezension: "Die Seiten der Welt - Nachtland" von Kai Meyer Helix

Wenn es pro Jahr nur ein Buch gäbe… dieses würde mir reichen… "Die Seiten der Welt - Nachtland" - die Fortsetzung der wohl bibliophilsten Fantasy-Saga, die das Lesen verändert. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/06/24/die-seiten-der-welt-nachtland-von-kai-meyer/
Literatur Radio Bayern - FDA
26.06.2015 0  1332

FDA Essay: Bachmannpreis 2015 oder #tddl Helix

Susanna Bummel-Vohland schildert in einer "Reportage von der sommerhitzigen Couch" ihre Eindrücke zum Bachmannpreis 2015. Die ermattete Stimme ist der Hitze geschuldet und eine tragende Rolle dieses Essays. Erwähnt werden die Texte der Preisträger...
Literatur Radio Bayern - FDA
05.07.2015 0  667

FDA Reportage: Stadtspaziergang mit Heidi Rehn zu den Schauplätzen ihres neuen Romans Helix

Zu ihrem neuen Roman "Tanz des Vergessens" bietet die Bestsellerautorin Heidi Rehn exklusive Stadtspaziergänge zu den Schauplätzen des Buches in München an. Eine Reportage mit Interview, Impressionen und O-Tönen der Teilnehmer ...
Literatur Radio Bayern - FDA
10.07.2015 0  853

FDA Lyrik: Romantische Liebespoesie von Conrad Cortin

Sonntags-Lyrik: Conrad Cortin liest aus seinen beiden Gedichtbänden "Gedanken aus Glas" und "Das Spiel ist nicht aus"
Literatur Radio Bayern - FDA
12.07.2015 1  608

FDA Rezension: Gerhard Luhofer spricht über das Buch von Antje Vollmer "Doppelleben" Helix

Antje Vollmer erinnert in ihrer Doppelbiografie über das Ehepaar Gottliebe und Heinrich von Lehndorff an einen der Angehörigen des Widerstands vom 20. Juli 1944 gegen Hitler, dessen Namen in der Öffentlichkeit weniger präsent ist. Heinrich von Lehndorff war jemand...
Literatur Radio Bayern - FDA
20.07.2015 0  724

FDA Rezension: Gerhard Luhofer spricht über das Buch von Ralf Rothmann: Im Frühling sterben Helix

Die noch nicht 20jährigen Freunde Walter Urban und "Fiete" Caroli werden noch im Februar 1945 in die SS zwangseingezogen und nach Osten an die Front geschickt. In Ungarn wird Fiete verletzt und beschließt, zu desertieren. Er wird gefasst und vor ein Exekutionskommando gestellt...
Literatur Radio Bayern - FDA
31.07.2015 0  801

FDA Rezension: Lilly King, Euphoria - Rezension Interview Leseprobe im Literaturhaus München Helix

Wir haben Lily King am Vorabend der Veröffentlichung ihres Romans “Euphoria” im Literaturhaus München getroffen. Auf Einladung des C.H. Beck Verlages konnten wir für Literatur Radio Bayern Impressionen der Premieren-Veranstaltung aufnehmen und ihr einige Fragen stellen.
Literatur Radio Bayern - FDA
23.07.2015 0  1971

Literatur-Event - Der Harper-Lee-Abend des DVA Verlages Helix

Eine Reportage, Interviews und Lesungsimpressionen zu "Gehe hin, stelle einen Wächter". Ein besonderer Abend im Literaturhaus München Kristina Puck, Arndt Stroscher, https://astrolibrium.wordpress.com/2015/08/01/harper-lee-gehe-hin-stelle-einen-waechter-eine-annaeherung/’
Literatur Radio Bayern - FDA
07.08.2015 0  849

Kultur

Das Literatur Radio Bayern ist ein Verbund aus Literaturverbänden, Organisationen und gemeinnützigen Vereinen, die eine gemeinsame Plattform bilden, um der Literatur in Bayern abseits des Mainstreams, doch nicht ohne Qualität, Aktualität und Engagement, zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie unserer Meinung nach verdient hat. Gründer sind der Freie Deutscher Autorenverband – Landesverband Bayern (FDA) und Ver.di Verband deutscher Schriftsteller VS. Sie bilden den Kern des Zusammenschlusses. In nächster Zeit werden sich aber noch andere Organisationen unter unserem gemeinsamen Logo versammeln, um so einen starken, vielfältigen und interessanten Verbund zu bilden, der eine breite Palette literarischer Beiträge hörbar machen wird. Es wird sowohl Sendungen unter der Regie des Verbundes, also von allen Beteiligten geben, als auch von den Mitgliedern eigenverantwortlich gestaltete Sendungen geben. Bisher sind folgende Beitragsarten geplant: Autorenportraits, Rezensionen, Reportagen, Veranstaltungstipps, Mitschnitte und Live-Übertragung von Veranstaltungen, Literarische Essays, Lesungen und Periodika, Lyrik.

-1