play_circle_filled
Veröffentlicht vor 4 Jahren

Beschäftigen wir uns jetzt mit den Medien, mit den unabhängigen Medien. Wir zählen uns zum Beispiel dazu.
Mittlerweile gibt es für die Bürger eine Menge Möglichkeiten: Blogs, Podcasts, Video-Kanäle, Zeitungen, Zeitschriften, Internetradios und und und.
Wir haben im Frühjahr mit unserer Kampagne „Herzblut“ versucht, einen Anstoß zu machen, diese medialen Kräfte hier in München aufzuzeigen.
Damals kannten wir acTVism munich noch nicht. Jetzt haben wir uns mit dieser gemeinnützigen, unabhängigen Nachrichtenplattform verbandelt.
acTVism, eigentlich ein Video-Portal, bekommt bei Radio München ein Audio-Sendefenster.
Heute starten wir mit einem Interview, das acTVism munich mit der amerikanischen Journalistin und ehemalige Moderatorin von „Breaking the Set“ auf Russia Today Amerika geführt hat.
Abby Martin begründete die Bürgerjournalisten-Website „Media Roots“ mit, da war klar, dass Zain Raza von acTVism zuerst wissen wollte, was sie ermutigt hat, sich für die alternativen Medien einzusetzen