play_circle_filled
Veröffentlicht vor 5 Jahren

Erwin Aljukic ist Schauspieler, Produzent und Modejournalist. Er ist involviert in öffentlichkeitswirksame Projekte, wie beispielsweise in die Pro Infirmis-Aktion im Dezember 2013, in der Schaufensterpuppen nach dem Abbild von Menschen mit Behinderung ausgestellt wurden. Bekannt ist er vor allem aus der ARD-Produktion Marienhof. Wir haben uns mit Erwin Aljukic – nicht über Behinderung – unterhalten, denn er beschreibt sich selbst als Fisch essenden Vegetarier, als Yoga betreibender Moslem, Deutscher und Bosnier. Sein Rollstuhl hat darin keine Relevanz mehr. Das Gespräch führten Josef Hajda und Johannes Mairhofer. Foto: Johannes Mairhofer