play_circle_filled
Veröffentlicht vor 4 Jahren

Eine Bank macht Geschäfte mit Geld … ist das per se anrüchig? Heute kann es kaum mehr um Zinsen gehen, die Finanzdevisen sind eingebrochen – und dennoch kann unser Geld, das wir kurz- oder längerfristig zurücklegen wollen, sinnvolle Dinge bewirken. Das will die GLS-Bank vormachen. Welche Ideen geboren werden, wie die Menschen, wie eine lebenswerte Gesellschaft unterstützt werden kann, das erfragt Eva Schmidt bei Carsten Schmitz, dem Filialleiter der GLS-Bank München und bei Vorstandsmitglied der GLS Bank Andreas Neukirch: