play_circle_filled
Veröffentlicht vor 2 Jahren

„Der Autismus ist das Gefängnis des denkenden Menschen.“ Dieser Satz ist das Konzept einer beeindruckenden und sehenswerten Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen. Die Organisatoren des Arbeitskreis Inklusion nehmen diesen Satz von Laura Lange als Ausgangspunkt einer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Autismus. Max Foerster nimmt Sie zu einem kleinen Rundgang mit. http://www.kulturkanal-ingolstadt.de/Podcast/P20170202/Ausstellung-Inklusion-und-Kunst-in-Pfaffenhofen