play_circle_filled
Veröffentlicht vor 3 Jahren

Unter dem Motto „München Über- und Unterirdisch“ fand die diesjährige Lesung des Pegasus Verein. e. V. statt (www.pegasus-schreiben.de). Veranstaltungsort war die Seidlvilla in München-Schwabing und zu hören waren Geschichten rund um den Münchner U-Bahn und S-Bahnuntergrund. Im 4. und letzten Teil sind überwiegend heitere Texte von Michael Stiftland (michaelstiftland.de), Rabea Müller, Nicole Schlichte (lesefieber.jimdo.com) und Klaus Schmitt zu hören. Die Musik ist von Peter Davidon, das Stück heißt Delice.