play_circle_filled
Veröffentlicht vor 4 Jahren

Sven Kemmler ist neben Fee, Alex Burkhard und Frank Klötgen eine der vier „Stützen der Gesellschaft“. So nennt sich die Lesebühne im Fraunhofer Theater. Kemmler ist seit gut 15 Jahren als Autor für Fernsehsendungen, Filme, Kabarett und Theaterinszenierungen tätig. Sein aktuelles Lieblingsthema ist die englische Sprache – daher nennt sich sein Soloprogramm in diesem Jahr schlicht „Englischstunde“. Auszüge daraus präsentiert er auch auf der Lesebühne „Stützen der Gesellschaft“ (jeden dritten Dienstag im Monat). Dort hat sich Markus Kaiser mit Sven Kemmler unterhalten.