FDA literaturkritik.de: Bleibt Freud schlechter editiert als Hitler oder Heidegger?

FDA literaturkritik.de: Bleibt Freud schlechter editiert als Hitler oder Heidegger?

Literatur Radio Bayern - FDA

05.07.2016
Verstrichende Zeit:
(von maximal 0 Minuten)

0  284  0
Ein Essay von Thomas Anz zu den ersten Bänden 1-4, 1877-1894 „Die voranalytischen Schriften“ der von Christfried Tögel herausgegebenen Gesamtausgabe Es liest Sylvia Richard-Färber Literaturkritik.de bei Literatur Radio Bayern: http://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=21116

Hrsg. Uwe Kullnick


Kommentar einfügen
-1