FDA Literaturkritik.de: Über "Verluste – Antonia gewidmet" von Lea Goldberg

Literatur Radio Bayern - FDA

17.01.2017
Verstrichende Zeit:
(von maximal 0 Minuten)

0  614  0
Lehrreiche Zeit in Berlin Lea Goldberg erzählt in ihrem Künstlerroman „Verluste“ vom Leben eines jüdischen Intellektuellen in den letzten Tagen der Weimarer Republik und kurz nach der Machtergreifung Von Galina Hristeva

Hrsg. Uwe Kullnick


Kommentar einfügen
-1