FDA Lyrik: Alterrealismus von Fred Rauch. Helix

FDA Lyrik: Alterrealismus von Fred Rauch. Helix

Literatur Radio Bayern - FDA

28.06.2015
Verstrichende Zeit:
(von maximal 0 Minuten)

3  5743  5
Fred Rauch wurde 1949 in München geboren. Er ist freiberuflich als Kunstmaler und Autor tätig sowie als Kleindarsteller und Komparse in verschiedenen Ensembles. 1996 begründete er mit dem begehbaren Environment “Daphne” den Alterrealismus. Fred Rauch initiierte und nahm unter anderem Teil an zahlreichen Lesungen. Seine künstlerische Tätigkeit fand mittlerweile Eingang in sechs Buchprojekte, mehrere Kunstkataloge, Kalender und CD-Rom-Publikationen. Seine Zeichnungen wurden in Deutschland, Italien, Frankreich, Österreich, der Schweiz und England ausgestellt. Er ist Mitglied des Künstlerkreises KK83 München-Pasing, des KünstlerSpectrum Pasing, des KKKaleidoskops und des Kulturvereins “Die Linie 1” Moosach.

Hrsg. Uwe Kullnick

 
Conrad Cortiin
28.06.2015

unübertrefflicher Hörgenuss

 
Fred Rauch
29.06.2015

Was habe ich Euch da nur angetan ?

 
Fred Rauch
30.06.2015

Die Antwort : ARÖGUL WURTUM BLÖRR !

 
Annette Stang
08.07.2015

26 Buchstaben des Alphabets in kreativer Neukombination und Intonation ergeben dieses einmalige Hörerlebnis.

 
Helmuth Lengauer
17.07.2015

!RRÖLB MUTRUW LUGÖRA, nach der Möbiusschleife!


Kommentar einfügen
-1