FDA Lyrik: Wiedergehört – Paul Carl Wilhelm Scheerbart – Literat der frühen Moderne

FDA Lyrik: Wiedergehört – Paul Carl Wilhelm Scheerbart – Literat der frühen Moderne

Literatur Radio Bayern - FDA

vor 3 Monaten
Verstrichende Zeit:
(von maximal 0 Minuten)

0  91  0
Paul Carl Wilhelm Scheerbart wurde am 8. Januar 1863 in Danzig geboren und starb am 15. Oktober 1915 in Berlin, Er war auch unter seinen Pseudonymen Kuno Küfer und Bruno Küfer bekannt. Scheerbart war ein deutscher Schriftsteller phantastischer Literatur und auch ein Zeichner. Der junge Ernst Rowohlt verlegte 1909 Scheerbarts skurrile Gedichtsammlung Katerpoesie als eines der ersten Bücher des Rowohlt Verlags. Der Schlussvers des Gedichts Sei sanft und höhnisch lautet: „Charakter ist nur Eigensinn. Es lebe die Zigeunerin!“ Diesen Vers pflegte Rowohlt oft zu zitieren.

Hrsg. Uwe Kullnick


Kommentar einfügen
-1