Veröffentlicht vor 2 Jahren

In dieser Sendung wagen wir einen Blick hinter die Kulissen des Autorenkollektivs. Wieder unter religionsgeschichtlicher Perspektive gehen wir der Überlegung nach: Ist Perry Rhodan mehr als Unterhaltungsliteratur? Gewährsmann für diese Fragestellung ist der große Volksschriftsteller deutscher Sprache William Voltz, dessen Anerkennung als solcher leider immer noch aussteht.

 

Das Bild zeigt Heft 1 der Perry Rhodan-Heftromanserie mit einer Illustration von Johnny Bruck auf dem Cover (Copyright Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt).