play_circle_filled
Veröffentlicht vor 2 Monaten

Die Kulturredaktion auf dem Schulradiotag Traunstein hat ein Mitglied der Band K-STE interviewt.K-STE machen laut eigener Aussage „Head Rapper Mukke“; „sozialkritisch, voller Ironie, ungezwungen, witzig und voll auf die Zwölf“. Die Bandmitglieder kommen aus München, Rosenheim und Kufstein, sozusagen eine bayerisch-österreichische Co-Produktion.

Radio-Coach der Kulturredation war Julia Witte von Radio Regenbogen

Bild von der Band K-STE