play_circle_filled
Veröffentlicht vor 3 Jahren

Alternativen zum herkömmlichen Schulmodell werden immer gefragter. Demokratische Schulen zum Beispiel bieten ein Gegenmodell, das Kindern ein selbstbestimmtes Lernen ermöglicht. Noch gibt es eine solche Schule nicht in München.
Das will eine Gruppe engagierter Menschen ändern.
Claus Rüegg und Natascha Haase, zwei der Vorstandsmitglieder des Vereins „Demokratische Schule München e.V.“ (DSM), stellten bei uns die Idee der Demokratischen Schule vor.