play_circle_filled
Veröffentlicht vor 2 Jahren

Der Musikunterricht in der Grundschule Eibach ist ein ganz besonderer Unterricht: unter Anleitung von professionellen Musikpädagogen erhalten die Schüler der ersten und zweiten Jahrgangsstufe zwei Stunden musikalische Förderung pro Woche. Am Hopfengartenweg hat Astrid Behr mit den Erst- und Zweitklässlern angefangen, Lieder musikalisch aufzubereiten: die Kinder spielen Instrumente, singen und tanzen dazu. Wie das klingt, hört ihr hier.