play_circle_filled
Veröffentlicht vor 1 Jahr

Michael Wildenhains Roman über einen linken Mann und seine unerwarteten Erkenntnisse: „Das Singen der Sirenen“
Eine Rezension von Walter Delabar
gelesen von Uwe Kullnick