play_circle_filled
Veröffentlicht vor 3 Wochen

Ein weiteres Kapitel der Hexenwelt scheint abgeschlossen. Nachdem die beiden letzten Bände den Geschwistern der Hexe Kaththea gewidmet waren, geht es hier um sie selber. Die erste Hälfte gefällt Anton und Thomas, doch danach werden sie skeptisch: die Mischung aus Fantasy und Science Fiction, kann das funktionieren?