play_circle_filled
Veröffentlicht vor 4 Jahren

Susanna Bummel-Vohland liest auf Bitten und mit Genehmigung von Rose Zaddach aus ihrem Gedicht- und Bildband: „Abschied vom Sommer“. Mit starken Farben und Natureindrücken erlebt die Autorin intensiv und sensibel diesen Abschied und lässt uns daran teilhaben. Wer Rose Zaddach persönlich inmitten ihrer Bilder und Worte erleben möchte, dem bietet sich die einmalige Gelegenheit auf der Matinée zur Eröffnung ihrer Kunstausstellung am 20. September 2015 um 11 Uhr im „Andechser Treff & Café des Sozialverbandes“ in GILCHING, Andechser Str. 6.
Dort wird Rose auch begleitet von Axel Gottwald mit seiner Flamencogitarre. Ab September 2015 finden Sie alles zu Rose Zaddach auf ihrer Webseite www.rose-zaddach.de