play_circle_filled
Veröffentlicht am 15. Juni 2022

Die einen lieben es, andere tun sich schwer damit: Latein. Das Jean-Paul-Gymnasium Hof hat als u.a. humanistisches und neusprachliches Gymnasium eine besondere Beziehung zu dieser Sprache. Im Beitrag wird herausgearbeitet welcher Nutzen in alten und neuen Sprachen liegt. Dabei kommen nicht nur der Schulleiter Herr Klein zu Wort, sondern auch Mitschülerinnen und Mitschüler, die über ihre Erfahrungen berichten.